TSG Reutlingen

Wirbelsäulen- und Haltungsschäden

Die Ziele dieses Angebots sind

  • die Stabilisierung der Wirbelsäule
  • eine bessere Bewältigung der Alltagsbelastungen
  • Abbau von Ängsten vor Belastung
  • Stärkung des Vertrauens in die eigene körperliche Leistungsfähigkeit

Inhalte des Rehabilitationssports

In diesen Kursstunden kommen Kleingeräte wie Stab, Seil, Theraband oder auch der FlexiBar zum Einsatz. Neben der Schulung der Körperwahrnehmung und Haltung werden auch hier Muskelkraft und Muskelaufbau gefördert. Zudem kommen auch Übungen zur Koordination, Mobilisation und Beweglichkeit hinzu.

Zielgruppe

Personen mit bestehender Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates. Sie sollten in der Lage sein, sich ohne Hilfe auf die Matte zu legen und wieder aufstehen zu können.

Kurstermine

Gruppe 1:dienstags, 9:45-10:45 Uhr
            Ort: TSG Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen
            Leitung: Stephanie Rein

Gruppe 2: dienstags, 17:45-18:45 Uhr
            Ort: TSG Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen
            Leitung: Astrid Jäger

Gruppe 3: montags, 10:55-11:55 Uhr
            Ort: TSG Provital Kursraum, Ringelbachstr. 140, 72762 Reutlingen
            Leitung: Beate Schiff


Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten: bei ärztlicher Verordnung nach §44 SGB ist die Teilnahme kostenlos